Leerstand in der Großen Bleiche

  Dieser riesige leere Raum ist wunderbar. Danke an die Schnittstelle 5, die die Nutzung von Leerstand möglich machen. Den Tag dort mit vielen anderen Zeichnern zu verbringen war sehr inspirierend. Ich hatte mit Leinwand bezogene Holzplatten dabei. Somit konnte ich ein wenig experimentieren. Gerade die Farbreduktion gefällt mir ganz gut und mehrmals das gleiche Motiv zu zeichnen ist super spannend.

Menschenrechte – Adventspost 2018

Das diesjährige Thema für die Adventspost von Michaela und Tabea, die den Post Kunst Werk Blog betreiben, war super gewählt und freute mich sehr. Es ging um Mark Making in Schwar Weiß. Vielen Dank fürs Organisieren. Erst war ich etwas unentschlossen, aber dann spielte der Zufall sehr gut mit. Entstanden sind die Postkarten indem ich erstmal 7 große Bögen Papier mit Graphitblock, Graphitpuler und Pinsel, Tusche und Füller, Lackstift relativ wild bearbeitet habe (leider gibt es keine Fotos davon). Nach dem Zerschneiden wollte ich die Papiere eigentlich zum Collagieren benutzen. Allerdings fand ich die Strukturen dann so spannend, dass ich …