Schrottplatz Hedderich

Lang lang ist es her aber dennoch super. Im November haben Jenny und Birgit bei Birgit in Alsbach-Hähnlein auf einem riesigen Schrottplatz gezeichnet. Der Berg von geschrotteten Autos war beeindruckend und es gab überall neues zu entdecken. Das Verfremden des Autobergs hat besonders viel Spaß gemacht.  

Im Senckenbergmuseum

Unser Gruppentreffen im Oktober fand im Senckenbergmuseum statt, wobei die Gehirne, Herzen, Nieren in den Gläsern für mich am spannensten waren.   Diesmal war die Gruppe echt groß und so gab es viele spannende Skizzenbücher anzusehen. Mein neues Moleskine Aquarellbuch überzeugt mich leider nicht so. Mal sehen wann ich es nochmal testen werde.

Eindrücke vom USk Treffen in Darmstadt

Wow, das Treffen hat viele Eindrücke hinterlassen: das „Familienalbum“ von Doris, Birgits und Jennys unendlicher Einsatz für ein super entspanntes Treffen, Kranichstein, eine Wohnung voller Kunst und leckerer Feigenmarmelade bei Doris, Sonne auf dem Marktplatz beim Zeichnen nach dem Regen am Vortag, ein wunderbar leuchtendes Rathaus von Dave, viele negative Bäume bei Omar, ausverkaufte Acetonregale in den kommenden Wochen dank Daniel, ein Putzmann und die zerbrochenen Eier an der Kasse, ein schöner Ausklang bei Sekt und tausend Skizzenbüchern am Sonntagnachmittag, mit tollem Besuch zur Ausstellung, schön entspannte Zeichenstunden abends im ab+zu, super Geschenke von den Sponsoren und vor allem ganz …

Urban Sketcher Deutschland Ausstellung

Jetzt am ersten Septemberwochenende findet das erste deutschlandweite Urban Sketcher Treffen statt. Es werden sich ca. 60 Urban Sketcher aus Deutschland und Umland in Darmstadt zusammenfinden um sich kennenzulernen, auszutauschen und natürlich zusammen zu zeichnen. Neben tollen Workshops, einem Sketchcrawl am Sonntagvormittag wird es auch eine Ausstellung am Sonntag von 14-18 Uhr im ab + zu (Dieburger Straße 98e, 64287 Darmstadt) geben. Kommt doch einfach mal vorbei! Hier noch ein paar mehr Infos. Zeichnung von Jenny Adam    

Zollhafen Mainz

Katja und ich trafen uns am Montag Abend um ein wenig zu zeichnen. Ich hatte mir vorgenommen etwas mit Tusche und Aquarell zu experimentieren, was noch etwas Übung erfodert. Als Untergrund verwendete ich mit Leinwand bezogene Holzplatten. Es war super im Zollhafen zu zeichnen und der Abend fand einen sehr schönen Abschluß in der Planke Nord.

PHRIX

Diesmal trafen wir uns zum 48. Sketchcrawl in Okriftel um die Phrix, eine ehemalige Papierfabrik, zu zeichnen. Mit dabei waren Jenny, Katja, Carlo, Richard und Sabine. Trotz viel Wind war es ein super Ort und als es regnete konnten wir zu den Künstlern der Phrix-Künstlergemeinschaft flüchten. Vielen Dank dafür! Das Leporello ist auch hier in meinem Portfolio zu sehen.

Biebrich

Die Wiesbadener Zeichengruppe traf sich am Sonntag zum Zeichnen in Biebrich. Bei leckerem Eis und dem Anblick eines wunderschönen Fahrrad ließ es sich wunderbar zeichnen. Mit dabei waren Katja, Sabine und Conny.

Zagan Acoustic in Hofheim

Heute spielten Zagan Acoustic aus der polnischen Stadt Pruszcz Gdanski vor dem Alten Rathaus in Hofheim. Bei schönem Sonnenschein konnten wir die Musik genießen. 

Verlassenes Parkdeck

Gestern waren wir mit der Urban Sketcher Gruppe auf dem tollen Parkdeck des Luisen Forums in Wiesbaden. Mit dabei waren Katja, Sabine, Richard und Valeska. Es war super über die Dächer und in die Hinterhöfe schauen zu können – das heranziehende Gewitter beobachten und dann beim Regen konnten wir uns in den Übergang verziehen. Aber auch das Deck selbst  – total verlassen mit einem gelben Aufzugshäuschen – gab ein super Zeichenmotiv.  

Eisdiele

Mit leckeren Eissorten wie Mohn-Honig oder Weiße Schokolade-Erdbeer läßt es sich noch viel angenehmer zeichnen. Das neue Skizzenheft von MUJI egnet sich soweit ganz gut…ich werde es weiter testen.  

Im Freibad

Bilder aus dem Freibad kommen bestimmt noch öfter…hier kann man schön Menschen zeichnen und hat dabei fast das Gefühl man sei im Urlaub!    

Zeichnen in Wiesbaden

Vor einer Woche haben wir uns zum Zeichnen mit der Wiesbadener Zeichengruppe am Bahnhof getroffen. Die Unterführung wollte ich schon lange mal zeichnen….aber ich glaube ich muß nochmal wieder kommen – ganz so duster und blau ist es dann doch nicht. Danach hatten wir noch einen schönen Nachmittag am Brunnen beim Sherry & Port mit tollen neunen Menschen und spannenden Gesprächen.

Zeichnen in Eltville

Gestern haben sich die Urban Sketcher Rhein Main in Eltville am Rhein zwischen den ganzen wunderbar blühenden Rosen getroffen. Mit von der Partie waren Jörg, Jenny, Birgit, Katja, Sabine und Sabine. Zwar haben es die Blüten nicht wirklich auf meine Zeichnung geschafft, aber der Duft war super!

Neroberg Wiesbaden

Gestern am Pfingstsonntag haben sich die Gruppe der USK Wiesbaden auf dem Neroberg getroffen. Ich hab mich mal wieder am Panorama versucht, nachdem es im März auf Grund des schlechten Wetters nicht wirklich geglückt ist. Mit dabei waren Katja, Sabine, Markus und Peter.  

unsere Ausstellung

Wie die meisten, die diesen Blog wohl lesen werden, bereits wissen, stellen meine Mutter und ich gerade unsere Bilder in der Galerie der Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft aus. Dabei zeigt meine Mutter arbeiten zum Thema Bücher und ich zu den Themen Gletscher, Eis und Fische.

Hallo Welt! oder einfach der Anfang

Na irgendwann muß ich wohl den Anfang machen. Also jetzt. Herzlich Willkommen auf meiner Seite und dem Blog. Diese Seite ist dazu da meine Arbeiten nicht nur versteckt in der Schublade zu horten sondern auch allen Interessieren die Möglichkeit zu bieten sie sich in Ruhe anzuschauen. Und für mich eine schöne Chronologie.