Farbstreifen in die Unendlichkeit

Ich freue mich sehr bei dieser tollen Idee von Michaela und Tabea mitmachen zu können und war begeistert von dem Thema Farbstreifen. Mit Farben zu experimentieren ist wunderbar. Ein Farbraum in Blau stand irgendwie gleich fest, allerdings gibt es ja auch noch ganz viele andere tolle Kombinationen und so konnte ich mich nicht entscheiden. Als Inspiration dienten mir letztendlich 2 Impulse, die ich zufällig in Büchern bei einer ganz anderen Ausstellung gefunden habe. Es ist faszinierend, wie man Inspiration findet, wenn der Druck am größten wird endlich mit dem Projekt anzufangen. Ich stieß zum einen auf Mascha Kalékos Gedicht über …