Paris

montmatrenotredame

Ein schöner Urlaubsstart mit viel Architektur, die angeschaut werden wollte. Das Centre Pompidou mit einer Paul Klee Ausstellung war super. Hier könnte man stundenlang Rolltreppe fahren und zeichnen. Auch nicht zu vergessen ist das Palais de Tokyo, dass es zwar nicht in die Zeichnungen geschafft hat, aber wo wir einen wunderbaren Abend mit Feuershow und Blick auf die Stadt hatten. Nur ein Rätsel konnten wir nicht lösen: Wo sind die Boote in den Brunnen?

romantiquepompidoukleeanvers luxembourg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.