Victor Hugo Urban Sketch Voyage 2.0 – erste Stationen

In der Galerie Markt 1 in Bacharach hat am Wochenende unsere erste Ausstellung im Rahmen des Victor Hugo Projektes eröffnet. Auf den Spuren von Victor Hugos Buch „Rheinreise“ wollen wir bis 2022 die Orte besuchen, worüber er nicht nur geschrieben sondern auch gezeichnet hat. Victor Hugo bereiste um 1840 mehrfach den Rhein. Sein Gedanke eines vereinten Europas wollen wir aufgreifen und in einen Austausch bei verschiedenen Treffen entlang des Rheins kommen. Wir werden Urban Sketchers Gruppen entlang des Rheins aus Frankreich und Deutschland besuchen und weitere Zeichner zu Workshops oder Sketchwalks einladen. Gerne wollen wir die heutige Sicht auf diese …

Artmaintaunus Instagram Gallery Space Spring 2020

artmaintaunus organisiert eine virtuelle Galerie auf Instagram für 2 Monate vom 20.4-20.6. Ich zeige einen Querschnitt meiner letzten Arbeiten. Zum Einen die Serie der Baustellenbilder aus Frankfurt. Und dann Das Bild aus der Serie Leerstand in Mainz und das neueste Phrixbild. Neben meinen Arbeiten stellen folgenden Künstlern mit aus: Marina Sinjeokov Andriewsky, Nadja Bauernfeind, Pilar Colino, Sybille Dömel, Mirta Domacinovic, Roxana Ené, Helmut Göbel, Marten Großefeld, Ellen Hauser, Barbara Heier-Rainer, Ingrid Manzano Stein, Huiza Müller-Lim, Romana Menze-Kuhn, Claudia Pense, Marlies Pufahl, Achim Reissner, Clara Schuster, Gerhard Silber, Andrea Simon, Christa Steinmetz, Brigitte Sterz, Jörg Strobel, Nicole Wächtler, Heinz Wallisch, Kai …

1.Taunus Kunst Triennale

Am 1.Dezember werden die Arbeiten zur 1.Taunus Kunst Triennale im Stadtmuseum Hofheim präsentiert und ich freue mich riesig eine der 25 KünsterInnen sein zu können. Die Vernissage findet am 1.Dezember um 11:15 Uhr statt. Es würde mich freuen euch bei der Vernissage begrüßen zu können. Unter dem Titel „Blick auf heute“ habe ich Urban Sketches eingereicht. Beim Urban Sketching geht es zum einen um das Zeichnen vor Ort aber zum anderen auch um das Teilen mit anderen weltweit. Mittlerweile frage ich mich, ob man es überhaupt ins Internet stellen sollte. Was hat es für Auswirkungen? Beim Wischen durch Instagram sieht …

Tatorte Kunst

Ende Oktober fanden wieder die Tatorte Kunst statt. Ateliers und Galerien in Wiesbaden öffnen ihre Türen und laden die Besucher ein vorbei zu schauen. Katja Rosenberg aus der Kunstwerkstatt lud mich ein bei ihr auszustellen. Wir zeigten gemeinsam Zeichnungen von der Phrix und Unorten. Angelina Dalinger zeigte zwei Filmprojekte und Sylvia Wolf Grafiken. Es wurde ein schöner Sonntag mit einigen bekannten und vielen neuen Gesichtern. Mittags zog ich selbst kurz los um mir 2 Werkstätten anzuschauen. Zum einen die Kunstkoffer mit tollen Feuerexperimenten und zum anderen eine Werkstatt, die inklusiv arbeitet. Dort wurden die Besucher eingeladen blind die Ausstellung zu …

Baustelle auf der Buchmesse

Am Stand der Illustratoren organisation gab es dieses Jahr eine Urban Sketching Wand. Damit sie zu Beginn nicht allzu leer aussieht, wurden einige Urban Sketchers gefragt, ob sie Zeichnungen zu Frankfurt oder der Buchmesse hätten. Ich steuerte 3 Bilder von einer Baustelle in Frankfurt bei. Wer kommt das nächste Mal mit auf die Baustelle?

„Mit dem Skizzenbuch unterwegs“ Ausstellung im Kuhstall in Hattersheim

Im August stellte ein kleiner Kreis der Urban Sketchers Rhein Main in der Galerie im Nassauer Hof ihre Skizzenbücher aus. Mit dabei waren Jörg Asselborn, Chris Fajen, Danny Hawk, Johanna Krimmel, Katharina Müller, Anne Nilges, Katja Rosenberg, Gabriele Wührmann und ich. Neben unseren Skizzen wurden noch Zeichnungen von 2 allgemeinen Sketchterminen in Hattersheim gezeigt, an denen weitere Zeichner aus der Urban Sketchers Rhein-Main Gruppe teilnahmen. Zum einen waren wir bei den Klassikertagen die alten Autos zeichnen und zum anderen entstand ein tolles Leporello von 11 Zeicher*Innen an der Phrix in Okriftel. Wie es der Zufall so will, lernten wir einen …

Pop Up Ausstellung im Historischen Museum Frankfurt

im Juli organisierten wir zu viert ein Urban Sketcherstreffen in Frankfurt, das Warm-Up vor dem USk Symposium in Amsterdam, zu dem ca.80 Menschen anreisten. Das Historische Museum in Frankfurt unterstützte uns dabei und stellte uns den Raum zur Verfügung womit wir einen sehr zentralen Raum in der Stadt bekamen. perfekt umd von dort zum zeichnen loszusiehen. Es gab unterschiedliche Sketchwalks, Zeichnen auf der Nikolaikirche und auf dem Flohmarkt, abends trafen wir uns zum Drink and Draw in einer typischen Apfelweinkneipe und auf dem Yachtklub. Es war schön anzuschauen, wie neue Kontakte geknüpft wurden und sich die vorbereiteten Leporelli langsam füllten. …

Yachtklub!! Pop-Up Ausstellung während der Buchmesse

  Der Yachtklub! Während der Buchmesse konnten wir im Yachtklub ausstellen. Zur Buchmesse veranstaltete der Comic Satellit mehrere Lesungen auf dem Yachtklub, es gab einen Comic Flohmarkt und vieles mehr. Wir waren auch vor Ort, zeichneten das Geschehen und hängten die Zeichnungen direkt an die Wand dort. Es war ein tollen Wochenende. Die Bilder hier in St.Petersburger Hängung empfinden die Ausstellung im Yachtklub nach. Merci, an das Yachtklubteam und Eve vom Comic Satallit, Katharina, Chris und Anne! NEON war klasse…auch weiterhin! Hier noch ein der Link zu ein paar Fotos auf der Urban Sketcher Rhein-Main Seite und Zeichnungen von anderen …

Urban Sketchers Rhein Main Ausstellung im Mainzer Rathaus

Vom 6. April bis 14. Juni stellen wir, 10 Urban Sketcher aus dem Rhein Main Gebiet, im Mainzer Rathaus aus. Genauer gesagt zeigen Jenny Adam Jörg Asselborn Birgit Dreesen Prof. Emil Hädler Sebastin Koch Johanna Krimmel Katja Rosenberg Catalina Somolinos Christian Weber und ich Skizzen aus Mainz, dem Fassnachtsumzug, von der Phrix in Okriftel, von Menschen, Autos und von Reisen an die unterschiedlichsten Orte der Welt. Es gibt viel zu entdecken. Am 6.April findet um 18:00Uhr die Eröffnung statt zu der ihr alle herzlich eingeladen seid.

Zeichnen in der Stadt – Ausstellung im Landesmuseum Mainz

Seit dem 14.Februar läuft die Ausstellung „Zeichnen in der Stadt“ im Landesmuseum Mainz. Dabei  zeigen Architekturstudenten der FH Mainz, ihr Professor Emil Hädler und einigen von unserer Urban Sketcher Gruppe Rhein Main ihre Arbeiten. Zu sehen sind die Sachen noch bis Mitte Juli. Ich zeige dort ein paar meiner Skizzenbücher und vor allem das PHRIX Leporello. Die Zeichnung oben stammt von Jenny.

Urban Sketcher Deutschland Ausstellung

Jetzt am ersten Septemberwochenende findet das erste deutschlandweite Urban Sketcher Treffen statt. Es werden sich ca. 60 Urban Sketcher aus Deutschland und Umland in Darmstadt zusammenfinden um sich kennenzulernen, auszutauschen und natürlich zusammen zu zeichnen. Neben tollen Workshops, einem Sketchcrawl am Sonntagvormittag wird es auch eine Ausstellung am Sonntag von 14-18 Uhr im ab + zu (Dieburger Straße 98e, 64287 Darmstadt) geben. Kommt doch einfach mal vorbei! Hier noch ein paar mehr Infos. Zeichnung von Jenny Adam    

unsere Ausstellung

Wie die meisten, die diesen Blog wohl lesen werden, bereits wissen, stellen meine Mutter und ich gerade unsere Bilder in der Galerie der Hattersheimer Wohnungsbaugesellschaft aus. Dabei zeigt meine Mutter arbeiten zum Thema Bücher und ich zu den Themen Gletscher, Eis und Fische.